Mobile nav

Egli Kaltverfahren - Grossmaschinen zur umweltfreundlichen StrassenSanierung

Der AufbereitungsFertiger. Hochqualitäts-Kaltrecycling, ab der kleinen Strasse bis zur Autobahn

Mit dem Aufbereitungsfertiger kann jedes Grundmaterial (Kies verschiedener Klassen, Recyclingmaterialien, Altasphalt usw.) mit einer Maximalkörnung von 200 mm auf die Normkörnungen 0-32 oder 0-45mm gebrochen, kalibriert und mit jedem flüssigen und staufbfürmigen Zuschlagstoff kalt aufbereitet und mittels extendierbarer Hochverdichtungsbohle höhengenau eingebaut werden.

VerfahrensBroschüre in deutsch

VerfahrensBroschüre in englisch

Der Fundationsstabilisator. Die kostengünstige und umweltfreundliche Strassensanierung

Mit dem Fundationsstabilisator wird ein bestehender Kieskoffer resp. eine zu renovierende Asphaltstrasse auf eine Tiefe bis 40 cm (im Normalfall 20 - 25 cm) aufgefräst, dank Fräsen von oben nach unten (Brechfräsen, downcutting) gebrochen, das Material mit Zement und/oder Bitumenemulsion als Haupfzuschlagstoffe im Fräskasten und im Ueberwurfbereich vermischt und als stabilisierte Fundation an Ort wieder eingebaut.

VerfahrensBroschüre

Rechenbeispiele